Förderzemtrum Grundstufe

an der Hans-Fallada-Schule

Förderschwerpunkt Lernen

Die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen hat die Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler zu fördern, die auf Grund einer erheblichen und lang andauernden Beeinträchtigung im schulischen Lernen, in der Leistung und im Lernverhalten sonderpädagogischer Förderung bedürfen. Sie führt zum Abschluss dieser Förderschulart, soweit nicht der Übergang in eine allgemein bildende Schule möglich ist.Die Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen umfasst neun Jahrgangsstufen. Sie kann ein zusätzliches zehntes Schuljahr führen.

Grundstufe

Die Grundstufe des Förderzentrums der Hans-Fallada-Schule besteht aus den Klassen 3-6. Hier werden die Schüler*innen auf die Oberstufe (Sek I) unseres Förderzentrums vorbereitet.

Für die Schüler im Förderzentrum steht ein eigener Bereich mit speziell ausgebildeten Pädagogen zur Verfügung.