Übergabe der sanierten Sporthalle

an die Hans-Fallada-Schule

— Übergabe der sanierten Sporthalle an die Hans-Fallada-Schule

Heute übergaben Bezirksbürgermeister Martin Hikel und Schul- und Sportstadträtin Karin Korte den symbolischen Schlüssel für die fertig sanierte Sporthalle der Hans-Fallada-Schule an die Schulleiterin Cordula Schröder in der Harzer Straße in Berlin-Neukölln.

Die Sporthalle wurde seit Oktober 2019 vollständig erneuert. Dazu gehörte die energetische Sanierung der Dachflächen und Fassa-den. Die raumakustische Verbesserung, die moderne Beleuchtung als auch die Lüftungsanlage unterliegen neuesten Maßstäben des Sporthallenbaus, ebenso wie der gelenkschonendneue Sportbo-den mit Fußbodenheizung. Die Prallwände sind ein dominieren-des, raumakustisches und gestalterisches Element.

Die Sanierungskosten betragen 4,41 Mio Euro. Dabei handelt es sich um Fördergelder aus dem Kommunalinvestitionsförderungs-gesetz.

Pressemitteilung 28.05.21