Alle Schüler*innen haben in der Zeit von 9:30-9:40 Uhr eine gemeinsame Frühstückspause in ihren Klassen, wo sie von den Eltern mitgebrachte Pausenbrote essen können. Wir achten dabei - und bitten hier um die Unterstützung der Eltern - auf eine gesunde Ernährung.

In der Zeit von 11:30 Uhr bis 14:25 Uhr besuchen die Kinder klassenweise unsere Schulmensa, um ihr Mittagessen gemeinsam einzunehmen. Frisches Obst und Gemüse oder eine süße Gaumenfreude sind neben der Hauptmahlzeit ein fester Bestandteil.

Das Essen wird von einem externen Caterer zubereitet und angeliefert. Es stehen täglich drei Angebote zur Auswahl, die jeweils im Vormonat von Eltern und Kindern ausgewählt werden können.

Die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen ist für alle Kinder verbindlich und Teil des Ganztagskonzeptes.